Hogan Lovells berät Covestro beim Verkauf des Additive Manufacturing Geschäfts an Stratasys

Pressemitteilungen | 18. August 2022

Mit einem internationalen Team unter Leitung des Düsseldorfer Partners Jens Uhlendorf hat Hogan Lovells die Covestro AG, einen der weltweit führenden Hersteller von hochwertigen Kunststoffen und deren Komponenten, bei dem Verkauf des Additive-Manufacturing-Geschäfts an die US-amerikanisch-israelische Stratasys-Gruppe beraten. Der Vollzug der Transaktion ist für das erste Quartal 2023 geplant. 

Stratasys ist mit innovativen 3D-Drucklösungen für Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Automobilbau, Konsumgüter und Gesundheitswesen weltweit führend bei der Umstellung auf additive Fertigung. 

Die von Covestro verkaufte Geschäftseinheit bietet Materiallösungen für gängige 3D-Druckverfahren im Polymerbereich an. Zu ihr gehören Mitarbeiter, gewerbliche Schutzrechte und Know-how, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, Produktionseinheiten und Büros in Deutschland, den Niederlanden, den USA, China und dem Vereinigten Königreich sowie der Zugang zu einem großen Netzwerk an Partnern weltweit. 

Mit der Entscheidung zum Verkauf des Additive-Manufacturing-Geschäfts setzt Covestro konsequent seine Portfolio-Optimierung fort, um sich noch effizienter aufzustellen und sich noch stärker auf das umfangreiche Angebot für die Kunden in seinen Hauptabnehmerindustrien fokussieren zu können.

Hogan Lovells hat Covestro in allen rechtlichen Fragestellungen durch die Transaktion begleitet. 

Hogan Lovells Team für Covestro AG

Düsseldorf

Jens Uhlendorf (Partner), Dr. Sabine Ernst (Counsel), Dr. Tobias Böckmann (Counsel), Sophie Ulrich (Senior Associate), Isabel Gläser, Dr. Niclas Höhle, Varinia Kessler (Associates) (alle M&A/ Gesellschaftsrecht); 

Dr. Marcus Schreibauer (Partner), Sarah-Lena Kreutzmann (Counsel), Michael Thiesen (Associate) (alle Gewerblicher Rechtsschutz/Informationstechnologie/Datenschutz); 

Stefan Richter (Counsel, Arbeitsrecht); 

Dr. Heiko Gemmel (Partner), Vanessa Rinus (Associate) (beide Steuerrecht)

Dr. Martin Sura (Partner), Jan Philipp Sparenberg (Senior Associate) (beide Kartellrecht); 

Sebastian Faust (Counsel), Philipp Reckers (Associate) (beide Außenwirtschaftsrecht);

Amsterdam

Anita de Jong (Partner), Maria Benbrahim (Counsel), Mariëtte Vis (Counsel), Imane Azdad, Daan Koenrades (Associates) (alle Arbeitsrecht);

Dylan Goedegebuure (Counsel, Restrukturierung); 

Danielle du Bois-Bune (Partner), Bastiaan van Rath (Senior Associate), Georgi Yavorov Boyadzhiev, Jennifer Aveling (Associates) (alle M&A);

Washington D.C.

Elizabeth Donley (Partner, M&A); 

Jon Talotta (Partner), Samuel Yergin (Associate) (beide Arbeitsrecht);

New York 

Richard Aftanas (Partner), David Wallace (Senior Associate) (beide Corporate/Finance); 

Peking

Lu Zhou (Partner), Mo Chen (Senior Associate), Xu Xu (Associate) (alle M&A); 

Tokio

Jacky Scanlan-Dyas (Partner), Wataru Kamoto (Partner), Jordan Bird (Senior Associate), Reina Goto (Associate) (alle M&A);

London

Penny Powell (Partner), Bea Watts (Associate) (beide SOAR); 

Ed Bowyer (Partner), Linda Ruan (Associate, beide Arbeitsrecht).

Covestro AG (Legal in-house)

Patrique Willems, LL.M. (Vanderbilt) (Counsel, M&A, federführend); Ina Moritz (Senior Counsel, M&A); Dr. Michel Vollmerhaus (Senior Counsel, Commercial Law); Dr. Nils Ellenrieder (Senior Counsel, Antitrust); Dr. Carin Reuter (Senior IP Counsel); Dr. Jochen Strayle (Senior IP Counsel); Dr. Patrick Liptau (IP Counsel); Christian Schröder (Corporate Trademark Counsel); Andreas Tiedge (Senior Counsel, Product Regulatory Law); Annette Saidi (Senior Counsel, Data Privacy) sowie weitere Mitarbeiter der Legal und Intellectual Property & Compliance-Abteilungen in Deutschland, den Niederlanden, den U.S.A., China und Japan.